Kinesiologie oder . . .

Probleme sind ein "Ende-Produkt", das wir gerne ein- & wegpacken, um die Verbindung dazu zu unterbrechen.

Doch was war am Anfang?
Es war der "Einfang" bzw. der fehlende Einfall !
D.h. am Anfang war alles in Ordnung bis wir in eine unangenehme Situation kamen, in der wir keine Lösung für uns hatten! Wir nahmen, was uns zur Verfügung stand und machten was notwendig war, um aus dieser Situation heraus zu kommen. Danach schworen wir uns innerlich: "So ein Sch. . . passiert mir nie wieder!"
Resultat:
Entweder vermeiden wir solche Situationen

oder

wir üben seitdem, indem wir genau solche Situationen in unser Leben ziehen, um  Lösungen zu erfinden & zu erproben. Somit werden wir kreativ und beweglich. Aber gelassen werden wir erst, wenn zu der weggepackten "Auslöse"-Situation eine entsprechende Zeit-Gefühls-Verbindung hergestellt ist.


In  der Kinesiologie ist der kinesiologische Muskeltest, das Hilfsmittel der Wahl!
. . . denn die Muskelreaktion Ihres Armes ist genial, um Problematiken zu erhellen und die in Ihnen liegende eigene Lösung somit klarer sichtbar zu machen. 

Sobald Sie erkennen, welche automatischen und oftmals unbewussten Verhaltensweisen aus der Vergangenheit bei Ihnen gerade ablaufen - und vor allem warum - haben Sie wieder die Freiheit der Entscheidung.
Wollen Sie es so . . . oder anders?

Unser Gesamt-Körper-Geist-System hat alle Antworten in sich!
. . . auch wenn der Verstand oftmals der Letzte ist, der den eigenen göttlichen Plan klar erkennt.

Soviel zu meiner Arbeitsweise in Kürze. Mehr Informationen finden Sie unter Lesestoff.