Paarberatung

ist meist dann notwendig, wenn in einer Partnerschaft . . .

der Partner es schafft,
mir an sich zu zeigen,
was ich an mir nicht sehen,
hören & fühlen mag!

Die 4 Spiegelgesetze zeigen diese Dynamik ganz klar (siehe Lesestoff):

Ziel der Beratung ist die Selbst-Erkenntnis und das wirkliche Erkennen des eigenen Partners, denn es ist wundervoll gemeinsam zu tanzen, statt sich nur auf die Füße zu steigen.

Die 1. Sitzung ist die Bestandsaufnahme.
Hier wird die gemeinsame Paar-Thematik erörtert und geklärt, ob beide bereit zu Veränderungen sind.

Danach erfolgt das 3er-Paket.
D.h. hier hat jeder eine individuelle Einzelsitzung, um Eigendynamiken zu erkennen. Sowie eine Paarstunde, um die Paardynamik zu erläutern.

Danach erfolgen die Paarsitzungen im gemeinsam vereinbarten Zeitrahmen, dem Paar entsprechend.

Jede Sitzung dauert 1,5 - 2 Std und kostet € 90.